Dinkel ist eine Weizenart,bei der die Spelzen fest mit dem Korn verwachsen sind (Spelzweizen). Im Anbau ist er sehr anspruchslos, wodurch man auf Dünger verzichten kann. (Dadurch auch seine gute Verträglichkeit!) Sein Ertrag ist verhältnismäßig klein, im Gegensatz zu anderen Weizensorten(Daher auch der erhöhte Preis). Dinkelmehl ist kräftiger im Geschmack als Weizenmehl, hat jedoch die Eigenschaft, etwas schneller auszutrocknen Wie beim Weizenmehl gibt es verschiedene Ausmahlungsgrade, z.B. Dinkelmehl, Dinkelschrot oder Dinkelvollkornmehl.

Probieren Sie jetzt aus unsere großen und einzigartigen Auswahl an Dinkelbackwaren.

>>Dinkelsortiment.pdf<<

Go to top